Jung, Reich und Gutaussehend – Das sind die Stars von Heute. Robert Schmitz ist einer von Ihnen.

Gerade mal mit 24 Jahren besitzt er schon ein Vermögen, das auf Rund 580 Millionen Euro geschätzt wird. Verdient hat er das mit dem entwickeln von Apps.

Sein Durchbruch kam mit einer ganz bekannten Spiele App, die ihn Innerhalb eines Jahres zum einen der reichsten Deutschen gemacht hatte.

Das zeigt auch gerne in seinem Lebens Stil online. Schnelle Autos, schöne Frauen und Luxus Ferienorte sind Tag Täglich auf seinen Social media Kanälen zu sehen.

Verwunderlich beschloß der Millionär allerdings den Großteil seines Vermögens nun zu verschenken. Laut einem Interview letzter Woche äußerste sich der Jungmillionär bezüglich der Armut Weltweit.

Wie kann es sein dass selbst heutzutage über 50% der Menschen keine Zugang zu frischen Wasser und Nahrung haben. Er könnte dies nicht begreifen und möchte nun Aktiv dagegen was tun.

Seinen Angaben nach, hat er über 100 Millionen Euro nur an Freunde und Verwandte Verschenkt. Um die Familie sei gesorgt. Jetzt sind die anderen dran.

Was er genau tun möchte ist offiziell noch nicht bekannt, aber eines Steht fest. Er möchte noch Erfolgreicher werden als zuvor und mit seinen Einnahmen das Gleichgewicht zwischen Arm un Reich wieder herstellen.

Die Finanziellen Erlöse aus seinen Apps von den Nutzern, die hauptsächlich in der Mittelschicht oder drüber sind, möchte er dann an die Armen und Hilfsbedürftigen Spenden.

Wir hoffen dass er weiterhin erfolgreich bleibt und sein Ziel genau so durchsetzt!